Information des Gesundheitsamtes

Sehr geehrte Eltern,

 

wir bekommen häufig Anfragen zum Verhalten nach Kontakten mit einer infizierten Person bzw. wie lange dauert die Quarantäne für die betroffenen Schülerinnen und Schüler.

Bitte lesen Sie das unter dem nachfolgenden Link zu findende Schreiben des Gesundheitsamtes!

Bleiben Sie gesund!

Mund
Schulleiter

 

Organisation des Schulbetriebes bis 11.01.2022

Präsenzpflicht besteht für die Jahrgangsstufen 9 und 10 weiter!

Sehr geehrte Eltern,

das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat aktuell festgelegt, dass bis 11.01. 2022 für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 die Präsenzpflicht bestehen bleibt, d. h. der Unterricht findet nach dem gültigen Stundenplan statt.

Für die Jahrgangsstufen 7 und 8 haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder vom Schulbesuch abzumelden.
Dazu ist eine formlose schriftliche Erklärung der Eltern erforderlich. Der Zeitraum der Abmeldung muss mindestens eine Woche betragen. Übungsaufgaben werden über die Schulcloud bereit gestellt. Es besteht kein Anspruch auf Distanzunterricht!
Bitte informieren Sie sich genauer im
Neunten Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/22 vom 16. Dezember 2021,
im Elternbrief des MBJS und in der
Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung — 2. SARS-CoV-2-EindV vom 23.11.2021.
Die Weihnachtsferien dauern für alle vom 20.12.2021 bis 02.01.2022!


Bleiben Sie gesund!

Mund
Schulleiter

Neue Eindämmungsverordnung vom12.11.2021

Sehr geehrte Eltern, Schülerinnen und Schüler und Besucher,

seit dem 15.11.2021 gilt es die neue Eindämmungsverordnung  umzusetzen.
Darum wurde auch der schulinterne Hygieneplan überarbeitet.
Bitte beachten Sie diese Festlegungen!
Neu ist insbesondere die Testung an drei Tagen: Montag, Mittwoch und Freitag.

Mund
Schulleiter
 

Aktuelles zum Testungskonzept

Seit dem 15.11.2021 gilt ein neues Testungskonzept:

3 Testtage je Woche: Montag, Mittwoch und Freitag

Nachfolgend einige Dokumente des Testkonzeptes des Landes Brandenburg:

Anlage 2-   Testkonzept für die Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft im Land Brandenburg Schuljahr        
                  2021/2022 – Überarbeitung 1

Anlage 2/1 -  Bescheinigung nach § 24 der 2. SARS-CoV-2-Umgangsverordnung
                   über die Durchführung eines Antigen-Selbsttests auf das Coronavirus SARS-CoV-2
                   mit negativem Testergebnis gegenüber der Schule
                   für Schüler

Anlage 2/2 - Einverständniserklärung zur Durchführung von SARS-CoV2-Selbsttests in der Schule

Anlage 2/3 -  Elterninformation

Auch geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler können Selbsttests erhalten.

Bitte helfen Sie mit die Ausbreitung der Krankheit zu minimeren. Führen sie Tests gewissenhaft durch!

Mund
Schulleiter

 

Informationen zur Impfung von Kindern und Jugendlichen in Schulen

Sehr geehrte Eltern,

nachfolgend finden Sie Dokumente und Informationen zur Vorbereitung und Umsetzung der Impfung von Jugendlichen:

Informationen der STIKO
 

Elternbrief

Einwilligungserklärung

und aktuell eine Übersicht über Impfmöglichkeiten

Mund
Schulleiter
 
 

 

 

Schulstart am 09.08.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch das Schuljahr 2021/22 wird begleitet von Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen der Coronapandemie!
Wir beginnen am 09.08.2021 um 08:15 Uhr mit einem Eröffnungsmeeting für alle Schülerinnen und Schüler.
Dazu ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses erforderlich, ansonsten darf das Schulgelände nicht betreten werden!
Elterninformation zur Tesstrategie finden Sie hier.
Es gelten weiterhin die Bestimmungen der "2. SARS-CoV-2-UmgV".
Darum gilt auch weiterhin die Maskenpflicht in den Innenbereichen der Schule, sodass ein jeder in der Schule Tätige mindestens eine medizinische Maske mitzuführen und in den Innenbereichen der Schule zu tragen hat.
Den Hygieneplan der Schule lesen Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie: Elternbrief des Ministeriums hier
                                          Einverständniserklärung zur Testung hier
                                                          Schülerbrief der Ministerin hier


 

Mund
Schulleiter