Englischunterricht mit Gästen

Am 24. April 2017, im Rahmen des Programms Meet US, hat der stellvertretende Kulturattaché der US Botschaft Herr Scott Robinson, unsere Schule besucht. Herr Robinson hat bei zwei 8. Klassen Fragen über die USA beantwortet. Seine freundliche Art kam bei unseren Schülerinnen und Schülern sehr gut an. Die Erfahrung einen Diplomat in unserer Unterrichtstunde zu haben, hat viele Jugendliche stark beeindruckt. Es war "Englisch mal anders". Wir bedanken uns ganz herzlich für die schöne Erfahrung und würden sehr gerne, jeder Zeit, für zukünftige Klassen erneut von diesem Programm Gebrauch machen.

L. Leon, Englischlehrerin.