Zum Inhalt springen

Termine im Schuljahr 2016/2017

Am Donnerstag den 09.02.2017 soll als erste Station Rosenbauer in Luckenwalde besucht werden.

weitere Termine folgen.

7. Station Mercedes Graf Jüterbog

6.Station KIF Niedergörsdorf

5.Station Edelstahlverarbeitung Jüterbog GmbH

4. Station SIK-Holzgestaltungs GmbH

3.Station WAZ Jüterbog

2.Station August Frebe GmbH

Gelungener Auftakt der Betriebserkundungs-Tournee

 

Bei der ersten von insgesamt sieben Stationen der Betriebserkundungs-Tournee wurden den Schülerinnen und Schüler der Wiesenschule Oberschule Jüterbog eine interessanter Auftakt geboten. Fast zwanzig Neunklässler machten sich mit ihrem WAT-Lehrer auf den Weg nach Luckenwalde, wo sie der verantwortliche Ausbildungsleiter Herr Grötzner freudig begrüßte. Das Unternehmen ESB Schulte organisierte einen kurzen Rundgang durch die Werkshallen und führte anschließend ein Informationsgespräch für alle durch. Dieses ließ bei den teilnehmenden Schülern keinerlei Fragen offen. Voller positiver Eindrücke machten sich alle wieder auf den Weg in die Schule. In den kommenden Wochen werden die Erfahrungen noch vertieft. Weitere Unternehemn freuen sich daruaf, den Schülern regionale Ausbildungsmöglichkeiten im direkten Kontakt näher zu bringen. Dieser Ausflug in die Berufswelt wird im Rahmen der "Initiative Sekundarstufe I" ( INISEK I) vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln der Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

 

S.Schulze

 

Betriebserkundungen der Jahrgangsstufe 9 (2015/2016)

Auch in diesem Schuljahr werden im Wahlpflichtkurs von WAT Betriebserkundungen durchgeführt. Regionale Unternehmen mit Ausbildungspotential suchen immer dringender neue Fachkräfte, daher sollen gerade diese Betriebe mit Schülerinnen und Schülern aus Jüterbog und deren Umgebung zusammen gebracht werden. Die Schüler können neben den laufenden Praktikas zusätzliche Eindrücke in anderen Unternehmen bekommen und ihre Chancen auf dem regionalen Ausbildungsmarkt durch eine direkte Kontaktaufnahme verbessern.

In diesem Jahr beteiligen sich neben den dauerhaften Kooperationspartnern Sik- Holz und KIF, gleich fünf weitere Unternhemen. Wir bedanken uns bei den Unternehmen:

  • Sik - Holzgestaltungs GmbH & Co KG in Langenlipsdorf,
  • KIF Komunaltechnik, Instandsetzung und Fertigungs- GmbH in Niedergörsdorf,
  • ESB Schulte GmbH & Co.KG in Luckenwalde,
  • Wasser-und Abwasserzweckverband Jüterbog-Fläming in Jüterbog,
  • Mercedes Graf in Jüterbog,
  • August Frebe GmbH in Jüterbog,
  • Edelstahlverarbeitung Jüterbog GmbH in Jüterbog

für die Bereitschaft Schülerinnen und Schüler erste Eindrücke in Form einer Betriebserkundung zu ermöglichen. 

 Sven Schulze

Projekt Holzpuzzel 2016 (WPI WAT9)

Regionale Betriebserkundungen der Jahrgangsstufe 9 (2014/15)

 

In der Presse veröffentlicht:

 

Beschaffung-Produktion-Absatz.

Schüler der Wiesenschule Jüterbog informierten sich in regionalen Betrieben über betriebliche Grundfunktionen. Umfängliche Betriebsführungen ermöglichten den Schülern des WAT-Wahlpflichtkurses betriebliche Zusammengänge besser zu verstehen und entstandene Fragen zu klären. Die Betriebe KIF Niedergörsdorf und SIK-Holz Langenlipsdorf freuten sich über das Interesse der Schüler.  Den jungen Besuchern wurden wichtige Informationen zu offenen Lehrstellen und dem damit verbundenen Bewerbungsverfahren gleich mit auf den Weg gegeben.

 

Sven Adolph

(WAT-Lehrer)

 

zurück

Besuch bei der Bundeswehr (2. Halbjahr 2013/2014)

„Tag der Schulen“ im Logistikbataillon in Beelitz

Klassen:

ausgewählte, interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 (a,b,c)

Thema:

Berufsorientierung erfahrbar machen!

Ort:

Zieten-Kaserne
Husarenallee 1
14547 Beelitz
Termin:  Freitag 13.06.2014


Ablauf:

7.15 Uhr Treffen an der Bushaltestelle der Wiesenhalle Jüterbog
7.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus nach Beelitz
9.00 – 12.30 Uhr Rundgang mit Führung im Logistikbataillon
ca. 13.00 Uhr Rückfahrt nach Jüterbog
14.00 Uhr Ankunft an der Bushaltestelle der Wiesenhalle Jüterbog

Kosten:

kostenlos


zurück